Abwasserverband Wörgl-Kirchbichl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gesellschafter > AWV Wörgl Kirchbichl u. Umgebung

Körperschaft öffentlichen Rechtes

Der Abwasserverband Wörgl - Kirchbichl und Umgebung wurde mit Bescheid des Amtes
Tiroler Landesregierung vom 23. Juni 1981 gemäß dem Wasserrechtsgesetz 1959 i.d.F.
BGBL. Nr. 207/1969 als „freiwillig gebildeter Abwasserverband” als gebildet erklärt.

Die Gemeinden Hopfgarten, Itter, Kirchbichl, Söll, Wildschönau, Wörgl und der
Abwasserverband UMAL ( gebildet aus den Gemeinden Unterangerberg, Mariastein, Angath
und Langkampfen ) hatten sich zum Zweck der Errichtung und des Betriebes einer regionalen
Abwasserbeseitigungsanlage für den Raum der Verbandsmitglieder zusammengeschlossen.

Der Sitz des Verbandes sollte Kirchbichl sein.
Im Jahre 1983 wurde mit dem Bau der Regionalkanäle begonnen.
1985 erfolgte der Spatenstich zum Bau der Regionalkläranlage ( 90 000 EW ) in Kirchbichl
Bichlwang. Im Jahre 1987 konnte die Anlage ihren Probebetrieb aufnehmen.

Die Fertigstellung der Verbandskanäle mit 30 km Gesamtlänge erfolgte 1990.
Mit dem Bescheid vom 15. Mai 1992 erfolgte eine Erweiterung des Verbandes um die
Gemeinden Bad Häring, Kundl und Breitenbach.
Um die neuen Verbandsmitglieder und noch nicht erschlossenen Gebiete der alten
Verbandsmitglieder an die Verbandsanlagen anzuschließen wurden in den Jahren 1992 - 1998
weitere 30 km Regionalkanäle gebaut.

Zuletzt wurde noch im Jahre 2000 eine Klärschlammkompostieranlage im erweiterten
Klärwerksareal errichtet.
Gesamt wurden ca. 25 000 000 € investiert.

Ab dem Jahr 1999 werden Betrieb und Verwaltung der Anlagen des AWV durch ARAB GmbH
durchgeführt.
Die ARAB GmbH (Abwasserreinigungsanlagen Betreiber) ist eine Gesellschaft die vom
AWV Wörgl - Kirchbichl und Umgebung, sowie vom AWV Brixlegg und Umgebung als
Gesellschafter gebildet wird.

Sitz des Abwasserverbandes:
Klärwerkstraße 1
6322 Kirchbichl
Tel.:     05332 / 88263 od. 88166
Fax.:    05332 / 88263 - 14
e-mail:
ara@arab-kirchbichl.at
web:    www.arab-kirchbichl.at

Obmann:                                   

Obm.-Stv.:                                

Leiter der Geschäftsstelle:

Bgm.  Herbert Rieder
Bgm.  Hedwig Wechner
Dipl.Ing. Dr. Dornhofer Kurt

Mitgliedsgemeinden:

Stadtgemeinde Wörgl
Marktgemeinde Hopfgarten
Marktgemeinde Kundl
 
Gemeinden:
Breitenbach, Bad Häring, Itter, Kirchbichl, Söll, Wildschönau,
 

Abwasserverband AMAL
( Angerberg, Mariastein, Angath, Langkampfen ).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü